Daenemark-
Hund.net

Sie möchten Urlaub mit Hund in Nordjütland verbringen? Hier finden Sie zahlreiche hundefreundliche Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Nordjütland in vielen beliebten Orten wie z.B. Grönhöj, Helberskov, Nörre Lyngby, Nörre Vorupör und Vejlby Klit. Sämtliche Unterkünfte mit Bestpreis-Garantie! Testen Sie unsere Ferienhaus-Datenbank:

Urlaub mit Hund in Nordjütland
Ferienhaus buchen
Urlaubsregionen
Reiseinformationen
Reiseservice

Urlaub mit Hund in Nordjütland

Vogelwelt in Nordjütland
Sandregenpfeifer in Nordjütland © Arnoldius
Wikimedia Commons [CC-BY-SA-3.0]

Nordjütland befindet sich, wie der Name schon sagt, im Norden der dänischen Urlaubsregion Jütland. Dabei umfasst Nordjütland hauptsächlich die attraktiven Inseln Laesö und Vendsyssel- Thy. Als Hauptstadt der Region kann man Aalborg bezeichnen.

Ein Urlaub mit Hund ist in Nordjütland sehr zu empfehlen, denn abseits des großen Trubels können Mensch und Tier hier die endlosen, fast menschenleeren Strände und die großartige Natur kennen lernen. Da die Strände in ganz Dänemark öffentlich sind, kann man den Hund auch bedenkenlos mit an den Strand nehmen. Das Anleinen darf man natürlich nicht vergessen. In den Monaten von November bis April wird die Leinenpflicht jedoch an vielen Strandabschnitten aufgehoben. Die beliebtesten Küstenabschnitte in Nordjütland befinden sich in Hörring am Norlevstrand, auf der Insel Thy am Strand von Norre Vorupör und am Stenbjerg Landingplads Strand. Eine große Auswahl an hundefreundlichen Ferienhäusern gibt es z.B. in Blokhus, Grønhøj, Nørre Vorupør und Løkken - oft ideal gelegen, um die Natur zu entdecken.

Sehr empfehlenswert sind zudem ausgiebige Spaziergänge in speziell gekennzeichneten Hundwäldern. Hier dürfen die Vierbeiner ohne Leine die Natur durchforsten und frei laufen. Manche Hundewälder sind eingezäunt und bieten daher Schutz für kleine Ausreißer.

Neben der traumhaften Ruhe in der Natur bietet Nordjütland auch einige interessante Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten. Die Insel Laesö ist z.B. ein einziges großes Museum. Archäologische Ausgrabungsstätten und Museumshöfe zeigen die eindrucksvolle Geschichte Nordjütlands. Hunde sind angeleint gern gesehen Gäste.

Die drittgrößte Stadt Dänemarks, Aalborg, befindet sich auf der Insel Vendsyssel- Thy und auch hier werden sich Hundebesitzer wohl fühlen. In der Stadt werden Tradition und Moderne geschickt vereint. Dies wird vor allem in der Architektur der Häuser deutlich. Bei einem gemütlichen Stadtspaziergang entlang des Limfjords kommen Mensch und Tier auf ihre Kosten.

Bei Aktivurlaubern stehen Wanderungen, Angelangebote und Fahrradtouren hoch im Kurs und können natürlich auch mit Hunden durchgeführt werden. So sprechen viele Argumente dafür, einige erholsame Tage in Nordjütland zu verbringen.

Ferienhaus oder Ferienwohnung für Urlaub mit Hund in Nordjütland buchen »

Kartenausschnitt & Routenplaner zu Nordjütland


 

 

© * Foto oben: Blick von den Dünen über Løkken, De-okin, Wikimedia Commons [CC-BY-SA-3.0]