Daenemark-
Hund.net

Sie möchten Urlaub mit Hund auf Mön verbringen? Hier finden Sie zahlreiche hundefreundliche Ferienhäuser und Ferienwohnungen auf Mön in vielen beliebten Orten wie z.B. Harbölle, Rabylille Strand, Stege und Ulvshale. Sämtliche Unterkünfte können Sie mit Bestpreis-Garantie buchen! Testen Sie gleich unsere große Ferienhaus-Datenbank:

Urlaub mit Hund auf Mön
Ferienhaus buchen
Urlaubsregionen
Reiseinformationen
Reiseservice

Urlaub mit Hund auf Mön

Die Insel Mön liegt südlich der dänischen Hauptstadt Kopenhagen. Sie gilt als das dänische Rügen, da beide Inseln heute als einzige Erhebungen einer vor Millionen Jahren abgesunkenen Landmasse übrig geblieben sind. Die für Rügen charakteristischen Kalkfelsen findet man auch auf Mön.

Kirche auf der Insel Mön

Mön - Kirche Elmelunde © Sandpiper at
en.wikipedia
, Wikimedia C. [Public domain]

Rund 10.000 Einwohner leben auf der etwas mehr als 200 Quadratkilometer großen Insel. Die beliebtesten Ziele für Urlauber sind die Ferienhaus-Siedlungen in Ulvshale und Råbylille. Strandurlauber kommen hier auf ihre Kosten, auch Literatur-Nobelpreisträger Günter Grass macht hier oft Urlaub.

Auf Mön gibt es zahlreiche Ferienhäuser, die das Mitbringen von Hunden erlauben, so dass dem Hundeurlaub auf der Insel nichts im Weg steht.

Mön bietet sich für ausgedehnte Spaziergängen durch das Landesinnere oder an der Küste entlang an. Von Oktober bis März gilt an den meisten Strandabschnitten kein Leinenzwang, im Sommer muss der Hund ebenfalls nur an bestimmten Stränden angeleint werden. In der Nähe von Stege findet man zudem einen Hundewald, in dem Vierbeiner das ganze Jahr über frei herumtoben können.

Ferienhaus oder Ferienwohnung für Urlaub mit Hund auf Mön buchen »

Kartenausschnitt & Routenplaner zu Mön


 

 

© * Foto oben: Møns Klint, Christian DegrooteDreamstime.com